„Free Nardella” – die schwierigste Freikletterroute am Pizzo Badile?

15 December 2019

Am 17. & 18. September 2019 gelingt Marcel Schenk und David Hefti die erste freie Begehung der Via Nardella am Pizzo Badile. Wahrscheinlich handelt es sich hiermit nun um die schwierigste Freikletterroute am Piz Badile. Die Route wurde im Jahr 1973 von vier Italienern in technischer Kletterei erstbegangen und seither erst zweimal wiederholt. Der Nordost-Pfeiler... View Article

Sotsura (8a, 260m)

23 September 2019

Sotsura (8a, 260m) Die Geschichte einer Erstbegehung im Bergell. Die Idee Immer wieder schweifen unsere Blicke zu dem riesigen Felsüberhang, welcher mit Rissen durchzogen ist. Ob es da wohl eine frei kletterbare Linie gibt? Bestimmt waren schon Kletterer dort, denn die Wand ist von der Albignabahn fast unübersehbar. Und da fahren wirklich viele Kletterer hoch.... View Article

Freie Kletterei an der kühnen Spitze der Cima da Largh

14 July 2019

Marcel Schenk und David Hefti gelingt am 5. Juli 2019 die erste freie Begehung des Südpfeilers an der Cima dal Largh im Bergell. Ein historisch bedeutender Gipfel in der Alpingeschichte des Bergells.

Pizzo Badile Nordest Supercombo

17 June 2017

Eine weitere 5 Sterne Eis und Mixed Kletterei durch die Pizzo Badile Nordostwand. Am 16. Dezember 2016 klettern David Hefti und Marcel Schenk erstmals eine Kombination zweier bestehenden Routen in der Pizzo Badile Nordostwand. Dabei entsteht ihrer Meinung nach eine der besten Routen, welche sie je geklettert sind.

Al Uzza – Die Göttin des Morgensterns

17 December 2015

Nur schon der Anblick dieser fantastischen Linie lassen unsere Finger schwitzen. Eine wunderschöne Risslinie zieht mit elf Seillängen bis 7a+ durch die Sandsteinwand.

Wintervorbereitung – Kein Bier in der Wüste – Wadi Rum

15 December 2015

Die Fotos, die wir sehen, lassen unser Kletterherz definitiv höher schlagen. Also entscheiden wir uns im Schön-Wetter-Sommer 2015 einen Flug für den November nach Amman zu buchen.