Splitboardtour auf den Mazzaspitz zum Jahresende

Sandra Heinz (Go Vertical Ambassador)

Ein Rückblick auf einen schönen Tourentag im Avers von Go Vertical Ambassador Sandra Heinz.

Früh morgens Ende 2023 bei Mondschein starte ich die Tour Richtung Mazzaspitz, einer meiner vielen Lieblingsgipfel. Ich wusste, dass die Schneeverhältnisse nicht traumhaft schön sind, jedoch die morgendlichen Stimmungen.

Nach circa 1.5 Stunden Aufsteig in unterschiedlichem Schnee zeigte sich der Mazzaspitz. Nun war auch ersichtlich, ob schon andere Tourengänger in den letzten Tagen das gleiche Ziel hatten.

Es waren schon Tourengänger unterwegs, jedoch auf einer Route die ich noch nie hochstieg. Ich entschied mich die übliche Route selber zu spuren.

Heute waren in dieser Gegend keine anderen Menschen unterwegs. Jedoch zwei Gämsen. Auf dieser Hochebene lies der teils pulvrige Schnee mich vermuten, dass einige Kurven im Nordwestwind geschützten Bereich im Pulverschnee sein werden.

“für solche Momente stehe ich gerne früh auf”

Beim Skidepot band ich mein Splitboard auf meinen Rucksack und weiter ging es mit den Steigeisen an den Füssen.

In der “Normalroute” hatte es teils Hüfttiefen pulverigen Schnee und ich entschied mich für eine kurze Routenänderung entlang dem Sommeraufsteig, um dem sehr strengen Spuren auszuweichen. Jedoch entpuppte sich diese Variante als nicht ganz einfach.

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es weiter. Da der Schnee kaum tragfähig war, blieb der Aufstieg anstrengend. Wo es möglich war, wich ich auf Fels und Steine aus.

Nach knapp 4 Stunden durfte ich einmal mehr auf diesem schönen Berg stehen. Ich bin sehr dankbar dafür. Begleitet hat mich wie so oft mein Splitboard.

Nach dem Geniessen der Aussicht an diesem warmen Dezembertag und dem Ummontieren meines Materials, stand mir eine herausfordernde, sehr abwechlungsreiche, spannende Abfahrt bevor mit einigen Schwüngen in pulvrigen Schnee, die restliche Abfahrt ist wohl eher für fortgeschrittene Fahrtechnicken geeignet.

Einmal mehr dankbar meiner Leidenschaft nach gegangen zu sein, die Möglichkeit dazu zu haben und gesund im Tal angekommen zu sein fühlt sich mein Herz reich beschenkt an.

Sandra Heinz führt regelmässig Splitboard Touren und Kurse für uns. Das ganze Splitboard Angebot und weitere Infos rund ums Splitboarden findest du unter splitboard-testcenter.ch.

No products found. Please refine you taxonomy terms selection.

No products found.

Publish date:
Januar 8, 2024
RELATED STORIES

Splitboarden fernab vom Neujahrstrubel

13 Februar 2024

Im Gepäckraum sind unsere Splitboards und mehr als eine Portion Abenteuerlust. Ziel unserer einwöchigen Reise sind die majestätischen Fjorde der Sunmøre Alpen, ein Hotspot für Skitouren im Frühjahr, den wir in der Ruhe der Weihnachtszeit erkunden wollen.

Backcountry Weeks 2024

31 Januar 2024

Zuerst Regen dann Sonne – und unglaublich gute Stimmung an den neunten Backcountry Weeks in Davos

Frühlings-Splitboardtour im Avers

9 Mai 2023

Ein Rückblick auf einen schönen Tourentag im Avers von Go Vertical Ambassador Sandra Heinz.