Saisonstart “Via Cassin” am Pizzo Badile

Datum der Verhältnisinformationen: 18. Juli 2020

Aktuell sehr gute Verhältnisse. Die ganze Route ist durchgehend trocken. Im Zustieg bis zur Nordkante (Schulter) sind nach klaren Nächten Steigeisen oder Grödel empfehlenswert (erstes Foto in der Gallerie). Die Restschneefelder im Einstiegsband lassen sich alle problemlos entweder rechts oder links umklettern (siehe zweites Foto unten). Das Schneefeld in Wandmitte ist nur noch klein und lässt sich links gut umklettern. Die Kamine im oberen Wanddrittel sind komplett trocken.

Reservation Sasc Furä Hütte: www.sascfura.ch
Guide buchen: Bergsteigerschule Pontresina